indem wir

  • schon vor Beginn der Schulzeit mit dem Kindergarten kooperieren.

              > gemeinsame Konferenzen und Aktionen

              > Schulbesuch der Schulanfänger

              > Elternabend im Kindergarten

  • verschiedene Lerntechniken und Arbeitsformen anbieten.
  • differenzierte Lernangebote bereitstellen.
  • außerschulische Partner und Lernorte in unseren Schulalltag einbeziehen(Förster,Feuerwehr,Polizei,Bücherei,Bauernhof,                                             Heimatmuseum,Bäckerei).

 

 

 

indem wir

  • offene Lernformen praktizieren.
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten fördern.
  • die Kinder dazu ermutigen, ihre Meinung zu äußern und sie darin                                                            
            bestätigen, diese Meinung Anderen gegenüber zu vertreten.

 

 

 

indem wir  

  • auf eine angemessene Ausdrucksweise achten.
  • zu eigenständiger Konfliktlösung anleiten.
  • die Einhaltung aufgestellter Regeln einfordern
  • die Schüler zu gegenseitiger Hilfe und Rücksichtnahme                                                                           verpflichten.
  • für eine angenehme Lernumgebung sorgen.
  • Freiräume für Bewegung schaffen und                                                                                        jahrgangsübergreifende Aktionen durchführen.

 

 indem wir

  • Raum und Geräte für die körperliche Betätigung zur Verfügung stellen

              (Schlittentag, Wandertage, bewegte Pausen, bewegter Unterricht).

  • Kooperationsmaßnahmen mit dem Sportverein durchführen.
  •  auf  die Rhythmisierung des Schultages achten.